United Radio
United Radio
Im Test: Die Sims 4 - Wir haben es intensiv für euch getestet!
Ein Rückblick auf das packende Eishockey Spiel NHL15!
Battlefield Hardline im Test
Das etwas andere Battlefield

Battlefield Hardline soll die Battlefield Reihe erfrischen und etwas anderes bieten. Man begiebt sich auf die Straßen und spielt Cop oder Gangster. Die Engine ist bereits aus Battlefield 4 bekannt und lediglich das Spielprinzip wurde aufgefrischt bzw an vielen Stellen komplett erneuert.

Der erste Eindruck ist nicht schlecht, anfangs ist man noch etwas verwirrt weil es kein klassischer Shooter ist und man viele Dinge beachten muss, aber man kommt sehr schnell rein.

Wir starten mit dem Einzelspielermodus und kommen von einem Routineeinsatz mitten in die Welt des Geschehens. Es geht direkt Aktionreich los und zieht sich durch den ganzen Einzelspielermodus. Die Story ist deutlich besser als wir erwartet haben und vor allem kommt es nicht nur auf geballer an. Viele Dinge muss man unentdeckt lösen, Leute verhaften oder ähnliches. Man muss alles durchdenken und klug vorgehen. Unsere beiden Redakteure haben auf direkt Spaß und sitzen während der gesamten Testphase gefesselt am Spiel.
Vom Spiel und der Steuerung her erinnert alles sehr an Battlefield 4. Die Unterschiede in der Grafik sind sehr gering.

Multiplayer
Nachdem wir ausgiebig den Einzelspielermodus angetestet haben, widmen wir uns dem Mehrspielermodus. Wir betreten den ersten Server und sind überrascht, wir sind mitten in einem Gemetzel zwischen Banditen und Polizei. Es geht deutlich Aktionreicher zur Sache, dies liegt wohl am Modus in dem wir gelandet sind. Ihr habt eine große Auswahl an verschiedenen Modis zur Auswahl.

Der Mehrspielermodus ist gut ausbalanciert und es macht echt Spaß. Er erinnert stark an Battlefield 4 und hier kommt man mit schleichen und taktieren nicht so weit wie im Einzelspielermodus. Aber es macht Laune und man kann sich mit der Zeit immer mehr Waffen kaufen, diese muss man sich allerdings durch aufstiege erst verdienen.

Man hat dazu die Auswahl von verschieden Klasse, z.B. Techniker oder Medic. So findet jeder die richtige Klasse zum Spielen. Wir begannen mit dem Sniper.

Steuerung
Die Steuerung läuft exakt ab wie bei Battlefield 4. Es gibt noch einige zusätzliche Funktionen wie Verhaftungen oder ähnliches, aber grundsätzlich brauchen sich erfahrene Battlefieldspieler nicht umstellen. Das Spiel vermittelt einem ein gutes Gefühl und der Charakter reagiert so wie er es soll.

Grafik
Die Grafik knüpft nahtlos an Battlefield 4 an und ist nicht weniger aktionreich. Es gibt schöne Landschaften und einige unwegsame Gelände, aber die Umgebung passt immer gut zum Spiel und auch die Zwischensequenzen und Renderszenen passen gut zum Spiel. Alles in allem gibt es zur Grafik kaum Kritikpunkte und es passt alles zum Spiel. Einzigster Kritikpunkt unserer Redakteure war das Sichtfeld in Fahrzeugen, was manchmal die Fahrten sehr schwierig macht.

Sound
Der Sound passt sehr gut zum Spiel und hat eine hohe Qualität. Hier wurde auch an Battlefield 4 angeknüpft und der Sound trägt maßgeblich zum Spielerlebnis bei.

Unterschiede Battlefield 4
Viele in den Communities haben kritisiert das Battlefield Hardline nur ein Battlefield 4 Mod wäre. Dies können wir nicht bestätigen, da hier ordentlich Arbeit reingesteckt wurde und die Story im Einzelspieler auch deutlich mehr Tiefgang hat als bei Battlefield 4. Der Multiplayer ist auf gleicher Höhe. Es ist halt mehr als ein Addon. Über Preise kann man sich natürlich stundenlang streiten, dies
ist allerdings für uns kein Grund ein Spiel schlechtzureden. Man kann ja auch warten und die Preise gehen irgendwann von alleine runter.

Kritikpunkte
Ansich bietet das Spiel keine großen Kritikpunkte, lediglich im Multiplayer geht es oft etwas chaotisch zu und man ist nach dem Spawn sofort wieder tot weil man direkt in den Gegnern landet. Ausserdem ist das Sichtfeld bei vielen Fahrzeugen oft sehr eingeschränkt. Dies merkt man direkt zu Anfang des Einzelspielermodus in der Story.

Dazu sind die Ladezeiten bei vielen Rechnern trotz SSD und ähnlichem, teilweise sehr lang und dies kann etwas nerven.

Fazit
Das Spiel ist auf jedenfall einen Kauf wert. Battlefield Hardline bietet einen etwas anderen Shooter der sich aus der Battlefield Reihe heraushebt. Hier geht es nicht um Militär und Krieg auf Schlachtfeldern, hier sind die Schlachtfelder die Straße. Sowohl Einzelspieler- als auch Mehrspieler-Modus sind gelungen. Unsere Redakteure hatten viel Spaß und sprechen beide eine Empfehlung aus.


[Sascha]
V Geniale Spielidee
V Gute Steuerung
V Einzelspieler und Mehrspieler sind top
V Schöne Gefechte
V Gute Engine

X Im Multiplayer ab und zu etwas chaotisch
X Fahrzeugsichtfeld eingeschränkt
X Ladezeiten sind teilweise nicht ohne