Connect with us

Blaulicht

POL-RE: Dorsten: Auto touchieren sich – Dorstenerin leicht verletzt

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Recklinghausen (ots) –

Eine 29-jährige Dorstenerin fuhr mit ihrem Pkw auf der Borkener Straße in südliche Richtung. Neben ihr fuhr ein 78-jähriger Marler. Im Kurvenbereich touchierten sich beide Fahrzeuge. Hierbei wurde die 29-Jährige leicht verletzt und von Rettungskräften in ein Krankenhaus gefahren.
Der Unfall ereignete sich am Sonntag, gegen 19 Uhr. Der Sachschaden liegt bei schätzungsweise 4.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Corinna Kutschke
Telefon: 02361 / 55 – 1032
E-Mail: corinna.kutschke@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.re

https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement

Advertisement

Schlagwörter

Advertisement