Connect with us

Blaulicht

POL-FR: Bad Säckingen: Vandalismus am Wochenende

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Freiburg (ots) –

Über das vergangene Wochenende, 13.-15.11.2021, kam es im Stadtgebiet von Bad Säckingen zu mutwilligen Sachbeschädigungen. So wurden drei in der Habsburger Straße geparkte Autos demoliert. An allen wurden Außenspiegel abgetreten. Die Polizei war in der Nacht zum Sonntag, 14.11.2021, kurz nach Mitternacht, darüber verständigt worden, zwei verdächtige Personen flüchteten vor den eintreffenden Polizeistreifen. Die Flüchtigen wurden als jugendlich, männlich und ca. 170 bis 180 cm beschrieben. Zumindest einer hatte einen Motorradhelm dabei. An einer Schule in der Zähringer Straße wurde eine Scheibe eingeschlagen. Ein größerer Stein war durch die Scheibe geworfen worden und traf zwei im Zimmer aufgestellte Keyboards, die ebenfalls beschädigt wurden. Auch waren Mülleimer auf dem Schulhof aus den Halterungen herausgetreten worden. Diese dürften allerdings keinen Schaden davongetragen haben. Hinweise nimmt das Polizeirevier Bad Säckingen, Tel. 07761 934-0, entgegen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Advertisement

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement

Schlagwörter

Advertisement