Connect with us

Blaulicht

POL-S: Gemeinsame Fahrgastkontrollen von SSB und Polizei

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Stuttgart-Mitte (ots) –

In der Nacht zum Samstag (13.11.2021) hat die Polizei gemeinsam mit Mitarbeitern der SSB sogenannte Haltestellenvollkontrollen durchgeführt. Zwischen 20.00 Uhr und 03.30 Uhr überwachten sie die Fahrgäste an den Haltestellen Neckartor, Charlottenplatz sowie Schloßplatz. Auch die Nachtbuslinien standen dabei im Fokus. Insgesamt wurden 5.874 Fahrgäste überprüft, von denen 531 keinen gültigen Fahrschein hatten. Die Polizeibeamten unterstützten das Prüfpersonal bei 110 Personen, die sich nicht ausweisen konnten. Eine 16-jährige Jugendliche notierte falsche Personalien und muss nun mit einer Anzeige rechnen. Die Beamten übergaben sie nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen an ihre Eltern.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen