Connect with us

Blaulicht

POL-PPMZ: Mainz-Gonsenheim, Parkplatzstreit überführt betrunkenen Rollerfahrer

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Mainz-Gonsenheim (ots) –

Samstag, 13.11.2021

Am Samstagnachmittag geraten zwei Mainzer auf einem Supermarktparkplatz in Mainz- Gonsenheim in Streit. Anlass gab das vermeintliche ungünstige Parkverhalten eines 63-jährigen Motorrollerfahrers. Sein Streitgegner, ein 65-jähriger Autofahrer bemerkt im Laufe der verbalen Auseinandersetzung starken Atemalkoholgeruch. Noch bevor er etwas unternehmen kann, verlässt der 63-Jährige mit seinem Motorroller den Supermarktparkplatz. Aufgrund des abgelesenen Kennzeichens kann der 63-Jährige jedoch unmittelbar im Anschluss an seiner Anschrift durch eine Polizeistreife des Mainzer Neustadtrevieres angetroffen und kontrolliert werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab im Anschluss einen Wert von knapp unter einem Promille.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Advertisement

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen