Connect with us

Blaulicht

POL-FR: Bad Säckingen: Nach Überschlag Autofahrer leicht verletzt

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Freiburg (ots) –

Am Samstagabend, 13.11.2021, hat sich ein Fahrer auf der L 152 zwischen Rippolingen und Bad Säckingen nach einem Überschlag mit seinem Auto leicht verletzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte der 22-jährige gegen 20:20 Uhr die Kontrolle über seinen Seat verloren, als er zwischen Kurven einen anderen Wagen überholt haben soll. Der Seat kollidierte mit einer Leitplanke und überschlug sich in der Folge. Der Fahrer kam mit leichten Verletzungen davon. Der Rettungsdienst versorgte ihn. Am Seat entstand Totalschaden in Höhe von rund 15000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung und beschlagnahmte den Führerschein des Autofahrers.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Advertisement

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen