Connect with us

Blaulicht

POL-SI: Randalierender Ladendieb landet im Gewahrsam – #polsiwi

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Siegen (ots) –

Ein randalierender Ladendieb hat die Polizei am Samstag (13.11.2021) gleich mehrfach beschäftigt.

Zunächst wurde der Leitstelle gegen 13:20 Uhr ein Ladendieb in einem Supermarkt an der Hagener Straße gemeldet. Die Beamten trafen den Beschuldigten vor Ort an und erteilten ihm einen Platzverweis. Bereits zu diesem Zeitpunkt verhielt sich der 36-Jährige unkooperativ.

Kurze Zeit später erhielt die Polizei erneut einen Anruf. Der Mann würde nun Passanten mit Steinen bewerfen.

Die Beamten trafen den aggressiven 36-Jährigen erneut an und nahmen ihn zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam. In der Wache beleidigte er die Polizisten und schlug um sich. Bei dem Einsatz wurde ein Beamter leicht verletzt.

Gegen den Mann wurden Strafanzeigen wegen Diebstahls und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte geschrieben.

Advertisement

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0271 – 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen