Connect with us

Blaulicht

POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Pkw-Fahrer trotz Fahrverbot auf der Autobahn 1 auf Höhe der Gemeinde Wildeshausen unterwegs

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Delmenhorst (ots) –

Am Sonntag, 14. Januar 2021, stoppten Beamte der Autobahnpolizei Ahlhorn gegen 18:10 Uhr einen Pkw-Fahrer, welcher zuvor auf der Autobahn 1 in Richtung Hamburg unterwegs war.

Bei der Kontrolle des 30-jährigen Fahrers aus Hamburg auf einem Parkplatz in Höhe der Gemeinde Wildeshausen mussten die Beamten feststellen, dass gegen ihn ein Fahrverbot vorlag. Dem Mann wurde die Fahrerlaubnis zuvor entzogen.

Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Rückfragen bitte an:

Ricarda von Seggern
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Advertisement

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen