Connect with us

Blaulicht

POL-NI: Nienburg – Polizei sucht Halter eines beschädigten weißen BMW

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Nienburg (ots) –

(KEM) Die Polizei Nienburg sucht den Halter eines weißen BMW, der am Donnerstagvormittag, den 11.11.2021, auf dem Parkplatz Neumarkt in Nienburg geparkt hat und durch ein fremdes Fahrzeug beschädigt wurde.
Ein 73-jähriger Steyerberger parkte an diesem Tag gegen 10.30/10.40 Uhr mit seinem grauen Peugeot auf dem Parkplatz Neumarkt neben dem gesuchten weißen BMW und touchierte diesen beim Einparken am vorderen rechten Kotflügel, wodurch dieser in Form von Kratzern beschädigt wurde. Der Steyerberger begab sich, nach eigenen Angaben in der Absicht im Anschluss einen Zettel am PKW zu hinterlassen, zunächst zu einem Termin. Als er zu seinem PKW zurückkehrte, stand der BMW jedoch nicht mehr auf dem Parkplatz. Der 73-Jährige begab sich anschließend zur Polizei und meldete den Verkehrsunfall, hatte jedoch kein Kennzeichen des weißen BMW notiert. Sein erst drei Jahre alter Peugeot wies bei der nachträglichen Unfallaufnahme Kratzer und weiße Fremdlackanhaftungen am vorderen rechten Stoßfänger sowie Kotflügel auf. Möglicherweise befinden sich auch an dem weißen BMW graue Fremdlackanhaftungen.
Da der Steyerberger keine ausreichende Zeit am Unfallort wartete, leitete die Polizei ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht ein. Der Halter des gesuchten weißen BMW wird gebeten, sich telefonisch bei der Polizei Nienburg unter (05021) 97780 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Andrea Kempin
Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: 05021 9778-104
Fax2mail: +49 511 9695636008

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen