Connect with us

Blaulicht

POL-GM: 151121-897: Autocorsofahrt führte zu Straßenverkehrsgefährdung – Führerschein beschlagnahmt.

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Gummersbach – Niederseßmar (ots) –

Am Samstagmittag nahm ein 22 jähriger Engelskirchener mit seinem Pkw in Gummersbach -Niederseßmar an einem Autocorso anlässlich einer Hochzeitsfeier teil.
Nach Zeugenangaben missachtete er dabei an der Kreuzung Kölner Straße / Krummenohler Straße das Rotlicht der Ampel und stieß beinahe mit einem Pkw zusammen, der bei Grünlicht aus der Krummenohler Straße auf die Kölner Straße fuhr.
Der 44 jährige Pkw-Führer aus Gummersbach konnte rechtzeitig bremsen, so dass kein Schaden entstand. Der 22 Jährige bestritt die Vorwürfe. Die Polizei beschlagnahmte seinen Führerschein.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement