Connect with us

Blaulicht

POL-PIBIN: Kennzeichenmissbrauch

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Bingen (ots) –

Bingen, 14.11., Koblenzer Straße, 16:20 Uhr. Im Rahmen einer Kontrolle wurde PKW angehalten und der Fahrer kontrolliert. Hierbei stellte sich heraus, dass die Kennzeichen entstempelt waren. Der 37-Jährige gab hierauf zu, seine alten Kennzeichen auf den vor zwei Wochen erworbenen PKW angebracht zu haben. Kennzeichen und Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a

Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement