Connect with us

Blaulicht

BPOL-F: Renitenter Schwarzfahrer geflüchtet

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Offenbach am Main (ots) –

Ein unbekannter Mann, der am Sonntag in einer S-Bahn ohne Fahrschein angetroffen wurde, konnte nach einer tätlichen Auseinandersetzung mit einem Kontrolleur der Deutschen Bahn AG in der S-Bahnstation Offenbach-Kaiserlei flüchten.
Gegen Mitternacht wurde der Mann in der S-Bahn angetroffen und nach seinem Fahrschein befragt. Hierauf reagierte er überaus aggressiv und beschimpfte die Kontrolleure sofort auf das Übelste. Als die S-Bahn in der Station Kaiserlei hielt, kam es zu einer handfesten Auseinandersetzung, die mit einem leicht verletzten Kontrolleur und einem geflüchteten Schwarzfahrer endete.
Der an der Hand verletzte Kontrolleur musste seinen Dienst letztlich abbrechen, um einen Arzt aufzusuchen.
Eine durch die Bundespolizei eingeleitete Fahndung nach dem flüchtigen Mann, blieb bisher leider ohne Erfolg.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main
Pressesprecher
Ralf Ströher
Mobil: 0172/8118752
E-Mail: Ralf.Stroeher@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement