Connect with us

Blaulicht

POL-MFR: (1553) Parkende Autos zerkratzt – Zeugenaufruf

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Nürnberg (ots) –

Ein bislang Unbekannter beschädigte in der Nacht von Samstag auf Sonntag (13./14.11.2021) mindestens fünf Autos im Stadtteil Ziegelstein. Jetzt ermittelt die Polizei.

Am Sonntag meldete sich ein Geschädigter bei der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost und erstattete Anzeige, weil an seinem in der Königsberger Straße geparkten Pkw der Lack zerkratzt worden war. Bei der Überprüfung durch eine Streife vor Ort konnten noch vier weitere am Straßenrand geparkte beschädigte Fahrzeuge festgestellt werden. Ein Teil davon stand im Heroldsberger Weg. Auffällig ist, dass jeweils die zum Gehweg gewandte Fahrzeugseite mit einem unbekannten spitzen Gegenstand verkratzt worden war. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf über 10.000 Euro.

Die Ermittler der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost prüfen nun einen Zusammenhang mit einer Serie von Sachbeschädigungen an Pkw am vergangenen Donnerstag (11.11.2021, Pressemeldung 1541).

Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei unter Rufnummer 0911 9195-0 zu melden.

Erstellt durch: Robert Sandmann

Advertisement

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Advertisement

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement

Schlagwörter

Advertisement