Connect with us

Blaulicht

POL-HOL: Polizei Bodenwerder sucht Zeugen zu einer Unfallflucht in Bremke

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Bodenwerder OT Bremke (ots) –

In der Nacht vom Donnerstag auf Freitag (11.11.2021 auf den 12.11.2021), zwischen 21.00 und 08.00 Uhr, kam es in der Ithstraße in Bremke (Bodenwerder) zu einem Verkehrsunfall. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Ein Zeuge beobachtete gegen 21.30 Uhr, einen weißen Transporter mit „Plane und Spriegel-Aufbau“, der in der Einfahrt zu einem Wald-/Feldweg wendete und dabei beim Rückwärtsfahren vermutlich gegen einen, in der gegenüberliegenden Grundstückeinfahrt stehenden Pkw stieß.

Der bisher unbekannte Fahrzeugführer des Transporters hielt nach dem Wenden mit eingeschaltetem Warnblinklicht in einiger Entfernung vom Unfallort in der Ithstraße. Ob es sich bei dem Transporter um das verursachende Fahrzeug handelt, ist nicht bekannt.

Der/die Führer/in des genannten Transporters oder Zeugen, die Angaben zum Verkehrsunfall machen können, werden gebeten sich mit der Polizei Bodenwerder, Tel.: 05533/97495-0, in Verbindung zu setzten.

Rückfragen bitte an:

Advertisement

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Polizeikommissariat Holzminden
Polizeistation Bodenwerder
Telefon: 05533/97495-0
E-Mail: poststelle@pk-holzminden.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz

minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen