Connect with us

Blaulicht

POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Unversicherter Pkw auf der A 28 im Bereich der Stadt Delmenhorst unterwegs +++ TÜV-Stempel und TÜV-Plakette gefälscht

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Delmenhorst (ots) –

Beamte der Autobahnpolizei Ahlhorn kontrollierten am Dienstag, 16. November 2021, gegen 17:40 Uhr, einen Pkw-Fahrer auf der A 28 in Fahrtrichtung Oldenburg im Bereich der Stadt Delmenhorst.

Während der Kontrolle stellte sich heraus, dass für den Pkw, welcher von einem 34-jährigen Mann aus Bremen gelenkt wurde, keine Pflichtversicherung besteht. Die Beamten stellten zudem fest, dass der TÜV-Stempel in dem Fahrzeugschein sowie die TÜV-Plakette auf dem hinteren Kennzeichen Fälschungsmerkmale aufwiesen.

Die Weiterfahrt wurde daraufhin untersagt. Gegen den 34-Jährigen wurden Strafverfahren eingeleitet. Die Zulassungsbescheinigung und die Nummernschilder wurden sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Ricarda von Seggern
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Advertisement

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen