Connect with us

Blaulicht

POL-PDNR: Ladendiebstahl und Widerstand gegen Polizeibeamte

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Betzdorf / Kirchen (Sieg) (ots) –

Am 20.11.2021 gegen 11:05Uhr meldete der Filialleiter eines Lebensmitteldiscounters in Kirchen (Sieg), dass er aktuell einen Ladendieb fußläufig in Richtung Wehbach verfolge. Durch die entsandten Beamten konnte der Ladendieb in der Jungenthaler Straße in Kirchen angetroffen und kontrolliert werden. Hierbei wurden Süßigkeiten und Tabak, sowie ein Küchenmesser aufgefunden und sichergestellt. Der Tatvorwurf wurde bestritten. Während der weiteren Kontrolle ergriff die Person plötzlich die Flucht, konnte jedoch kurze Zeit später wieder ergriffen werden. Hierbei schlug er plötzlich und unvermittelt auf die Beamten ein. Der Beschuldigte wurde festgenommen und auf die Dienststelle verbracht. Durch die Flucht und Widerstandshandlung des Beschuldigten wurden insgesamt drei Beamte verletzt.
Es wurden entsprechende Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Betzdorf
Friedrichstraße 21
57518 Betzdorf
Telefon: 02741 926 0
Telefax: 02741 926 100
E-Mail: pibetzdorf(at)polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen