Connect with us

Blaulicht

POL-SO: Welver-Berwicke – Unfall bei Überholvorgang

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Welver (ots) –

Am Donnerstag, um 18:51 Uhr, kam es an der Merschstraße zwischen Berwicke und Stocklarn zu einem Unfall. Ein 26-jähriger Mann aus Dortmund war mit seinem Opel Meriva aus Stocklarn kommend in Richtung Berwicke unterwegs. Vor ihm fuhr ein Traktor ebenfalls in der Richtung. Zu Beginn einer längeren Gerade setzte der Mann zum Überholen an. Sein Fahrzeug geriet dabei auf den Seitenstreifen und er verlor die Gewalt darüber. Der Opel geriet in den Graben und kollidierte dort mit einem Betonrohr. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt. Wahrscheinlich ist der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. An dem Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement