Connect with us

Nachrichten

Mit den Bienen sprechen / Die Künstlerin Ana Prvacki, der Gropius Bau und die Aurelia Stiftung laden zu einer außergewöhnlichen Kunstaktion am Weltbienentag (Freitag, 20. Mai 2022) ein.

Berlin (ots) –

+++ PRESSE- UND FOTOTERMIN, für Bildberichterstattung geeignet +++

Wann? – Freitag, 20. Mai 2022, 11:00 bis 12:30 Uhr

Wo? – Im Garten „NiemandsLand“, Bernauer Str. 4, 10115 Berlin

Ana Prvacki beobachtete als Kind ihren Großvater, wie er zu den Bienen sprach und ihnen lauschte – eine einst gängige Tradition unter Imker*innen. Am diesjährigen Weltbienentag möchte die Künstlerin diese poetische und bedeutsame Geste gemeinsam mit der Aurelia Stiftung (https://www.aurelia-stiftung.de) wiederaufleben lassen.

„Zu den Bienen sprechen“ findet sich in der Tradition vieler Kulturen wieder. Die Freuden und Sorgen des Lebens vor den Bienen auszusprechen und mit ihnen zu teilen, war eine intime Geste zwischen Mensch und Tier. Ereignisse wie Geburt, Hochzeit, Tod oder gesellschaftliche Entwicklungen treiben uns Menschen um. Wenn wir darüber mit den Bienen sprechen und uns selbst dabei zuhören, werden wir uns der Unausweichlichkeit des Wandels bewusst. Es wird leichter, mit dem Leben zu gehen, loszulassen und das Neue anzunehmen.

Advertisement

Die Kunstaktion wird in der intimen Atmosphäre des „GartenNiemandsland“ bei den dort lebenden Bienenvölkern stattfinden. Alle Gäste sind eingeladen, bei der Aktion mitzumachen und auch selbst mit den Bienen zu sprechen. Fachlich begleitet wird die Veranstaltung durch den renommierten Imkermeister und Vorstand der Aurelia Stiftung, Thomas Radetzki (https://www.aurelia-stiftung.de/ueber-uns/?j=cadb30).

Wir laden auch Sie als Pressevertreter*in herzlich zu diesem Kulturerlebnis der besonderen Art ein. Da der Platz vor Ort begrenzt ist, bitten wir dringend um Voranmeldung!

Über die Künstlerin

Ana Prvacki (https://anaprvacki.com/) ist eine international bekannte Performance- und Installationskünstlerin und aktuell die erste Digital Artist in Residence des Gropius Baus (https://www.berlinerfestspiele.de/de/gropiusbau/programm/artist-in-residence/ana-prvacki/start.html) in Berlin. Ihre vielfach ausgezeichneten Werke wurden in Museen und auf Biennalen auf der ganzen Welt ausgestellt, darunter auf der dOCUMENTA (13) in Kassel. Im Jahr 2020 war sie Teil von Marina Abramovics Takeover des TV-Senders Sky Arts.

Mehr Infos zur Veranstaltung finden Sie hier. (https://www.aurelia-stiftung.de/2022/05/04/einladung-zum-weltbienentag-2022/)

Pressekontakt:

Thomas Radetzki (Vorstand Aurelia Stiftung):
E-Mail: thomas.radetzki@aurelia-stiftung.de – Tel.: +49 (0)30 577 00 39 69
– Mobil: +49 (0)171 336 65 69

Advertisement

Florian Amrhein (Leitung Presse- & Öffentlichkeitsarbeit):
E-Mail: florian.amrhein@aurelia-stiftung.de – Tel.: +49 (0)30 577 00 39 66
– Mobil: +49 (0)176 34 51 52 07

Original-Content von: Aurelia Stiftung, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen