Connect with us

Blaulicht

POL-LDK: Unfallfahrer flüchtet + betrunken hinters Steuer gesetzt + Kennzeichen aus Halterung gestohlen + unter Drogeneinfluss losgefahren

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Dillenburg (ots) –

Haiger- Unfallfahrer flüchtet

Nach einer Verkehrsunfallflucht am Donnerstag (12.05.2022) sucht die Polizei Zeugen. Offenbar befuhr ein blauer Lkw mit Anhänger die Straße „Steinchen“ von Langenaubach kommend in Richtung Haiger. Zwischen 03:00 Uhr und 04:00 Uhr geriet der Lkw in einer 90 Grad-Kurve in Höhe der Hausnummer 9 nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte mehrere Felder eines Jägerzauns und eine Straßenlaterne. Der verursachte Schaden beläuft sich auf 3.500 Euro. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang nach einem vermutlich blauen Lkw. Wem ist der Lkw aufgefallen? Wer kann Hinweise zu dem Unfallfahrer geben? Zeugen werden gebeten sich mit der Dillenburger Polizei unter Tel.: (02771) 9070 in Verbindung zu setzen.

Dillenburg- betrunken hinters Steuer gesetzt

Um 20:10 Uhr endete die Fahrt eines 57-jährigen VW-Fahrers gestern Abend (12.05.2022). Die Beamten hatten den Mann im Dillenburger Stadtgebiet kontrolliert und Alkoholgeruch bei dem VW Transporter-Fahrer festgestellt. Ein Atemalkoholtest brachte es auf 1,71 Promille. Der 57-Jährige musste mit zur Dillenburger Polizeiwache. Dort folgte eine Blutentnahme durch einen hinzugezogenen Arzt und die Sicherstellung seines Führerscheins. Er muss sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten.

Herborn- Kennzeichen aus Halterung gestohlen

Advertisement

Am Mittwoch (11.05.2022) stellte ein 57-Jähriger seinen VW gegen 17:00 Uhr auf einem Parkplatz in der Austraße in Höhe der Hausnummer 55 ab. Als er am nächsten Morgen (12.05.2022) um 09:00 Uhr zu seinem blauen Golf zurückkehrte, bemerkte er das fehlende Kennzeichen. Offenbar stahlen Unbekannte das vordere Kennzeichen aus der Halterung. Der Schaden beläuft sich auf 50 Euro. Hinweise erbittet die Herborner Polizei unter Tel.: (02772) 47050.

Wetzlar-Dalheim: unter Drogeneinfluss losgefahren

Gestern Vormittag (12.05.2022) um 09:30 Uhr meldete eine aufmerksame Zeugin einen schlangenlinienfahrenden Citroen Picasso auf der Bundesstraße 49 von Gießen kommend in Richtung Wetzlar. In Höhe Dalheim konnten Beamte der Wetzlarer Polizei den Picasso-Fahrer antreffen und im Anschluss kontrollieren. Da sich Hinweise auf Drogenkonsum bei dem 24-jährigen Fahrer ergaben, führten die Ordnungshüter einen Drogentest durch. Dieser zeigte den Konsum von Amphetamin an. Für den aus Litauen stammenden Citroen-Lenker war die Fahrt beendet, er musste sich auf der Polizeistation einer Blutentnahme unterziehen. Es folgt eine Anzeige wegen des Fahrens unter Drogeneinfluss.

Kerstin Müller, Pressesprecherin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Lahn-Dill
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hindenburgstr. 21
35683 Dillenburg
Tel.: 02771/907 120
Fax: 0611/327663040

E-Mail: pressestelle-lahn-dill.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Advertisement

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen – Pressestelle Lahn – Dill, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen