Connect with us

Blaulicht

LPI-EF: 93-Jähriger verletzt

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Erfurt (ots) –

Bei einem Verkehrsunfall wurde Donnerstagvormittag in der Geibelstraße in Erfurt ein Senior verletzt. Seine 88-jährige Ehefrau wollte auf einem Supermarktparkplatz aus einer Parklücke fahren. Der 93-jährige Mann stand dabei vor dem Fahrzeug und fungierte als Ausweiser. Aus unbekannten Gründen verlor die Frau die Kontrolle über ihren Renault und erfasste ihren Ehemann. Glücklicherweise zog sich der Mann dabei keine schwerwiegenden Verletzungen zu. Zur medizinischen Versorgung wurde er vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement