Connect with us

Blaulicht

POL-S: Fahrgäste belästigt – Zeugen gesucht

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Stuttgart-Ost (ots) –

Ein 42-jähriger Mann soll am Freitagmittag (13.05.2022) in der Stadtbahn mehrere Fahrgäste belästigt haben. Der Mann saß gegen 13:00 Uhr in der Stadtbahnlinie U2 während der Fahrt von Neugereut nach Botnang. Hierbei soll er seine Hand in der Hose gehabt, an seinem Geschlechtsteil manipuliert und Blickkontakt zu anderen Fahrgästen gesucht haben. Mehrere Fahrgäste hatten dies wohl bemerkt und daraufhin ihren Sitzplatz gewechselt. Eine 35-jährige Frau verständigte die Polizei und stieg zusammen mit dem Mann an der Stadtbahnhaltestelle „Mineralbäder“ aus. Durch die eintreffenden Beamten wurde der 42-Jährige kontrolliert, er streitet den Sachverhalt jedoch ab und wurde nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen entlassen. Die Polizei sucht daher weitere Zeugen des Vorfalls. Der 42-Jährige ist 170 bis 175 cm groß, von kräftiger Statur, hat kurze dunkle Haare und trug ein schwarzes T-Shirt, eine blaue Jeans und dunkle Schuhe. Zeugen werden gebeten sich unter der Rufnummer +4971189903500 beim Polizeirevier Ostendstraße zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen