Connect with us

Blaulicht

POL-PPKO: Koblenz – Verkehrsunfallflucht, Fußgängerin leicht verletzt

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Koblenz (ots) –

Eine 74jährige Fußgängerin wollte am Freitag, um 19.00 Uhr, an der Kreuzung Hohenzollern-/Schenkendorfstraße die Fahrbahn überqueren, als ein dunkler PKW zügig aus der Hohenzollernstraße in die Schenkendorfstraße abbog. Die Fußgängerin musste diesem Fahrzeug auf der Fußgängerfurt ausweichen und stürzte. Der PKW entfernte sich von der Unfallstelle in Richtung Mainzer Straße, ohne sich um die leicht verletzte Dame zu kümmern.
Zeugen, die Angaben zu dem Fahrzeug machen können oder den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Koblenz 1 unter der 0261-1032510 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Pressestelle

Telefon: 0261-103-2510
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Advertisement

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen