Connect with us

Blaulicht

POL-Pforzheim: (CW) Unterreichenbach – 41-jähriger verursacht betrunken Unfall

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Pforzheim (ots) –

Durch einen aufmerksamen Verkehrsteilnehmer wurde am Freitagmittag (14.05.2022) gegen 13.15 Uhr der Polizei ein Dacia-Fahrer gemeldet, der in Unterreichenbach beim Vorbeifahren einen geparkten Pkw beschädigte.

Einer Polizeistreife gelang es den Dacia einer Verkehrskontrolle zu unterziehen.
Da von den kontrollierenden Beamten deutlicher Alkoholgeruch aus dem Fahrzeug wahrgenommen wurde, absolvierte der 41-jährige Fahrer einen Alkoholtest. Dieser ergab 4,2 Promille.

Der Dacia-Fahrer musste hierauf eine Blutprobe über sich ergehen lassen und seinen Führerschein abgeben. Hinzu kommen Anzeigen wegen Straßenverkehrsgefährdung und Unfallflucht.

Am geparkten Pkw und dem Dacia entstand ein Schaden von jeweils ca. 2000 Euro.

Robert Odelga, Führungs- und Lagezentrum

Advertisement

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen