Connect with us

Blaulicht

POL-PDNW: Fahren unter Cannabiseinfluss

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Bad Dürkheim (ots) –

Ein PKW der Marke VW Jetta wurde am Samstag, den 14.05.2022 gegen 00:50 Uhr in der Kanalstraße in Bad Dürkheim einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.
Bei dem 20-jährigen Fahrer konnten drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt werden. Ein auf der Dienststelle freiwillig durchgeführter Urintest verlief positiv auf THC. Der Fahrer räumte ein vor Fahrtantritt Cannabis konsumiert zu haben.
Der Führerschein, sowieso die Fahrzeugschlüssel des VW wurden sichergestellt. Eine Blutprobe wurde dementsprechend entnommen.

Der Fahrer muss sich nun auf ein Bußgeld und ein Fahrverbot gefasst machen.
Zudem wird eine separate Strafanzeige wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln erstattet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Dürkheim
POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ

Weinstr. Süd 36
67098 Bad Dürkheim
Telefon 06322 963-0
Telefax 06322 963-120
pibadduerkheim@polizei.rlp.de

Advertisement

SB: Wollenberg, PKin

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen