Connect with us

Blaulicht

POL-PDLU: Speyer – Beim Wimpernklauen erwischt 20.11.2021; 13.00 Uhr

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Speyer (ots) –

Zwei junge Damen aus dem Rhein-Pfalz-Kreis wurden in einem
Drogeriemarkt in Speyer zunächst dabei beobachtet, wie sie
Hygieneartikel in ihre Taschen steckten. Als eine Mitarbeiterin des
Geschäfts sie darauf ansprach, versuchten sie die Sachen unbemerkt
zurück zu legen und verließen – trotz Aufforderung auf die Polizei zu
warten – den Kassenbereich. Hierbei wurden sie von den
Mitarbeiterinnen verfolgt, die den Standort der 17- und 19-jährigen
an die Polizei weitergaben, sodass diese kurz darauf einer
Polizeikontrolle unterzogen werden konnten. Hierbei wurde
festgestellt, dass die Damen aus dem Rhein-Pfalz-Kreis offensichtlich
nicht das ganze Diebesgut zurückgelegt hatten… sie hatten noch
künstliche Wimpern im Wert von 200 Euro bei sich, welche sie
ebenfalls in dem Drogeriemarkt entwendeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-103 (oder -0)
Stephan Franz, PHK
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen