Connect with us

Blaulicht

POL-HS: Polizeibericht Nr. 325 vom 21.11.2021

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Kreispolizeibehörde Heinsberg (ots) –

Delikte/Straftaten:

Wegberg-Wildenrath – Versuchter Einbruch

Am 20.11.2021, gegen 19:45 Uhr drangen bislang unbekannte Täter in eine Wohnung auf der Straße Auf dem Kirchkamp ein. Als die Täter bemerkten, dass sich die Wohnungsinhaber in der Wohnung befanden, flüchteten sie in unbekannte Richtung.

Erkelenz – Schaukasten aufgebrochen

Auf der Aachener Straße schlugen Unbekannte die Scheibe eines Schaukastens ein und entwendeten daraus ein Filmplakat. Bei den Tätern handelte es sich, nach ersten Ermittlungen, um eine Gruppe von mehreren Jugendlichen. Die Tat ereignete sich am 20.11.2021, zwischen 00:05 Uhr und 00:10 Uhr.

Advertisement

Geilenkirchen – Einbruch in Rohbau

In der Zeit vom 19.11.2021, 18:00 Uhr bis 20.11.2021, 08:00 Uhr, drangen unbekannte Täter in einen Rohbau auf der Straße An Frankenruh ein. Aus dem Rohbau wurden Stromkabel entwendet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement