Connect with us

Blaulicht

POL-S: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Stuttgart-Süd (ots) –

Bei einem Verkehrsunfall ist am Sonntag (15.05.2022) ein 23 Jahre alter Motorradfahrer schwer verletzt worden.
Der 23-Jährige befuhr gegen 15.35 Uhr mit seinem Motorrad der Marke Hyosung die Neue Weinsteige in stadteinwärtiger Richtung auf der linken Spur, als er aus bisher unbekanntem Grund in einer leichten Rechtskurve auf Höhe des Etzel-Denkmals auf die linke Gegenfahrspur geriet. Hierbei streifte er ein BMW Cabrio einer 33-jährigen Frau und kam dadurch zu Sturz. Rettungskräfte kümmerten sich um den Schwerverletzten und brachten ihn zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus. Die BMW-Fahrerin wurde leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf zirka 10.000 Euro. Während der Unfallaufnahme und der Abschleppmaßnahmen musste die Neue Weinsteige in beiden Fahrtrichtungen bis gegen 16.45 Uhr gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen