Connect with us

Blaulicht

LPI-GTH: Rückwärtsgefahren und erheblichen Sachschaden verursacht

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Ilmenau, Weimarer- Straße (ots) –

Am Samstag, den 20.11.2021 gegen 15:00 Uhr befuhr eine 44-jährige BMW-Fahrerin die Weimarer Straße in Ilmenau und beabsichtigte rückwärts in eine Grundstückseinfahrt zu fahren. Während des Rückwärtsfahrens übersah die BMW-Fahrerin einen von links kommenden VW-Transporter und kollidierte mit diesem. Durch den Zusammenstoß entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden in Höhe von insgesamt 31000,-EUR. Personen wurden bei dieser Kollision nicht verletzt.

(sg)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen