Connect with us

Blaulicht

POL-SO: Soest-Ruploh – Unfall

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Soest (ots) –

Am Montag, gegen 02:55 Uhr, ist es auf der Arnsberger Straße zu einem Unfall gekommen. Ein 43-jähriger Mann aus Möhnesee fuhr mit seinem Fahrrad von Wippringsen kommend in Richtung Soest. Kurz hinter der Einmündung zum Triftweg kam er aufgrund seiner starken Alkoholisierung nach rechts von der Fahrbahn ab. Er kollidierte mit der Leitplanke, stürzte und blieb auf der Straße liegen. Beim Sturz verletzte sich der ohne Helm fahrende Radfahrer schwer am Kopf und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der geschätzte Sachschaden beträgt etwa 300 Euro. (wo)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement