Connect with us

Blaulicht

POL-PDTR: Wochenendbilanz der Polizeiinspektion Idar-Oberstein

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Idar-Oberstein (ots) –

Am Wochenende, vom 13.05.2022 bis einschließlich
15.05.2022, verzeichnete die Polizeiinspektion Idar-Oberstein ca. 75 Einsätze, in denen polizeiliches Erscheinen erforderlich war.

Am Freitag, den 13.05.2022 kam es am späten Abend, gegen 22:30 Uhr, zur häuslichen Gewalt zwischen der Geschädigten und ihrem Ex-Mann, wobei dieser seiner ehemaligen Partnerin mit der Hand ins Gesicht schlug. Dem Beschuldigten wurde eine Gewaltschutzverfügung ausgestellt und anschließend aus der polizeilichen Maßnahme entlassen. In der Nacht von Freitag auf Samstag blockierte eine weibliche Person über 45 Minuten den polizeilichen Notruf, obwohl kein Notfall bestand. Aufgrund der Masse und Dauer der Anrufe wurde ein Strafverfahren wegen Missbrauchs von Notrufen eingeleitet.

Im weiteren Verlauf des Samstags, sowie am Sonntag, kam es zu keinen nennenswerten Ereignissen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Trier
Polizeiinspektion Idar-Oberstein

Advertisement

Telefon: 06781/561-0
E-Mail: piidar-oberstein@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen