Connect with us

Blaulicht

BPOLI S: Zeugen gesucht: Mit einem Fahrrad beworfen

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Stuttgart (ots) –

Drei bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag (15.05.2022) mehrere Personen in der S-Bahn in Richtung Backnang attackiert, unter anderem mit einem Fahrrad.
Bisherigen Informationen zufolge sollen die drei Unbekannten auf der Fahrt der S-Bahn der Linie S3 vom Stuttgarter Hauptbahnhof zum Bahnhof Bad-Cannstatt zunächst in eine verbale Streitigkeit mit zwei 28-jährigen Frauen und einem 32 Jahre alten Mann geraten sein. Im Laufe dieser Auseinandersetzung warf offenbar einer der Täter schließlich ein Fahrrad in Richtung einer der jungen Frauen. Der 32-jährige Begleiter fing das Fahrrad wohl ab und verletzte sich hierbei am Hinterkopf. Anschließend sollen die Unbekannten die andere 32-Jährige ebenfalls attackiert und durch einen Schlag im Gesicht verletzt haben.
Die Täter flüchteten beim Halt der S-Bahn in Bad-Cannstatt in unbekannte Richtung, die Geschädigten wurden durch alarmierte Einsatzkräfte versorgt, eine der jungen Frauen musste anschließend zu weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.
Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu der Tat oder den Tätern machen können, werden gebeten, sich bei der wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelnden Bundespolizei unter der Rufnummer +49711870350 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Pressestelle
Denis Sobek
Telefon: 0711 / 55049 – 109
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement