Connect with us

Blaulicht

POL-WL: Einbruch in Reihenhaus ++ Hollenstedt – Pkw-Aufbruch ++ Winsen – Volltrunken Auto gefahren

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Neu Wulmstorf (ots) –

Einbruch in Reihenhaus

Am vergangenen Wochenende, in der Zeit zwischen Freitag, 13.5.2022, 12 Uhr und Sonntag, 15.5.2022, 20:45 Uhr kam es in der Goethestraße zu einem Einbruch in ein Reihenhaus. Die Täter hatten dazu die rückwärtige Terrassentür aufgehebelt und waren so das Haus gelangt. Sie durchsuchten mehrere Räume. Dabei erbeuteten sie Schmuck und ein Laptop. Die Höhe des Schadens ist noch unklar.

Hollenstedt – Pkw-Aufbruch

In der Zeit zwischen Samstag, 14.5.2022, 21 Uhr und Sonntag, 19 Uhr haben Unbekannte an der Straße Alte Rennkoppel einen PKW aufgebrochen. Die Täter schlugen die Beifahrertürscheibe des vor einem Wohnhaus abgestellten Mercedes ein und durchwühlten sämtliche Ablagen. Ob sie dabei auch Beute machten, ist noch unklar. Allein der Sachschaden wird auf rund 500 EUR geschätzt.

Winsen – Volltrunken Auto gefahren

Advertisement

Eine 58-jährige Frau ist am Samstag, 14.5.2022, von der Polizei kontrolliert worden. Beamten fiel der Renault der Frau gegen 22:50 Uhr L 217 auf, weil er in Schlangenlinien geführt wurde. Die 58-Jährige machte einen Atemalkoholtest. Dabei erreichte sie einen Wert von rund 1,5 Promille. Gegen die Frau wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen.

Kontakt für Medienanfragen:

Polizeiinspektion Harburg
Polizeihauptkommissar
Jan Krüger
Telefon: 0 41 81 / 285 – 104, Fax -150
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement