Connect with us

Blaulicht

POL-K: 211121-4-K Fußgänger frontal von Mercedes erfasst

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Köln (ots) –

Eine 46-jährige Mercedes-Fahrerin hat am Freitagabend (19. November) gegen 19.30 Uhr an der Kreuzung Maarhäuser Weg/Hansestraße in Köln-Gremberghoven einen Fußgänger (57) frontal erfasst und schwer verletzt. Laut Zeugenaussagen soll der 57-Jährige die Straße zuvor bei Rotlicht betreten haben. Rettungskräfte brachten den schwerverletzten Kölner zur stationären Behandlung in eine Klinik. Die 46-Jährige und ihre beiden Kinder (m10, w13) sowie die Tochter des Unfallopfers (15) erlitten einen Schock und wurden durch die Feuerwehr betreut. Polizisten stellten den Unfallwagen sicher. (mw/rr)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen