Connect with us

Blaulicht

POL-BOR: Ahaus-Wessum – Von der Fahrbahn abgekommen

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Ahaus (ots) –

Ein Schwerverletzter und ein Sachschaden in Höhe von circa 20.000 Euro – so lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls, zu dem es in der Nacht zum Samstag in Ahaus-Wessum gekommen ist. Nach ersten Erkenntnissen war ein Fahrzeug auf einem Wirtschaftsweg in der Bauerschaft Averesch in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen, in ein Waldstück geraten und gegen einen Baum geprallt. Beamte einer zufällig unweit der Unfallstelle vorbeifahrenden Streife entdeckten den Wagen. Die Feuerwehr befreite einen eingeklemmten Ahauser aus dem Fahrzeug. Der 22-Jährige bestritt, gefahren zu sein. Er kam mit einem Rettungswagen in eine Klinik. Um eine mögliche Alkoholisierung abzuklären, erfolgte dort auch die Entnahme einer Blutprobe.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement