Connect with us

Blaulicht

POL-PDNW: Mit Haarfarbe mehrere Hauswände besprüht – Zeugen gesucht

Haßloch (ots) –

Am Nachmittag des 20.11.2021 in der Zeit zwischen 16:00 Uhr und 18:45 Uhr wurden durch noch unbekannte Personen im Mühlpfad mehrere Hauswände, Verteilerkästen, Autos und die Fahrbahn mit roter Farbe besprüht. Es wurden Worte, Männchen und Zeichen aufgesprüht. Im Bereich Mühlpfad Ecke Füllergasse konnte eine Spraydose mit roter Haarfarbe wie sie zum Beispiel an Fasching oder Halloween benutzt wird, aufgefunden werden. Hierbei dürfte es sich um die zum Sprühen verwendete Farbe gehandelt haben. Bisher sind fünf geschädigte Privatpersonen bekannt. Die Schadenshöhe ist noch unbekannt. Im betroffenen Zeitraum hörten mehrere Anwohner eine Gruppe vermutlich junger Menschen lautstark durch den Mühlpfad ziehen. Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Haßloch in Verbindung zu setzen (06324 9330 oder pihassloch@polizei.rlp.de)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Haßloch

Telefon: 06324 9330
E-Mail: pihassloch@olizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Advertisement

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen