Connect with us

Blaulicht

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Sattelzug im Wert von 200.000 Euro entwendet(F-XF 4800/GG-MW 1131)

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Mörfelden-Walldorf (ots) –

Einen etwa 200.000 Euro teuren, unbeladenen Sattelzug entwendeten Unbekannte am Samstagabend (20.11.), gegen 21.15 Uhr. Ein Zeuge bemerkte, als der Brummi zu dieser Zeit auf der Bundesstraße 44 in Richtung Groß-Gerau davonfuhr. Eine polizeiliche Fahndung verlief bislang ergebnislos. Eine Ortung des Lasters über GPS war aus bislang nicht bekannten Gründen nicht möglich.

An der weißen Zugmaschine der Marke DAF befindet sich das Kennzeichen F-XF 4800, am Auflieger der Marke Schmitz Cargobull das Nummernschild GG-MW 1131.

Wer in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Rüsselsheim (Kommissariat 21/22) unter der Rufnummer 06142/6960 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151 / 969 – 13110
Mobil: 0172 / 309 7857

Advertisement

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen