Connect with us

Blaulicht

POL-DH: — Stuhr, Kind bei einem Unfall leicht verletzt – Twistringen und Neuenkirchen, Aufbrüche Zigarettenautomaten – Barver, Unfallflucht mit hohem Schaden —

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Diepholz (ots) –

Stuhr – Kind leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag in Seckenhausen, Auf dem Jochen, wurde ein 5-jähriger Junge leicht verletzt. Gegen 19.20 Uhr befuhr ein 45-Jähriger mit seinem Pkw die Straße Auf dem Jochen in Richtung Diepholzer Straße. Plötzlich und unvermittelt fuhr das Kind mit einem Fahrrad vom Grundstück auf die Straße. Der 45-Jährige konnte nicht mehr anhalten und touchierte das Kind. Der 5-Jährige wurde zum Glück nur leicht verletzt und zur Vorsicht ins Krankenhaus gebracht.

Twistringen – Zigarettenautomat aufgebrochen

In der Nacht von Montag, 19:00 Uhr, auf Dienstag, 14:30 Uhr, haben bisher noch unbekannte Täter einen Zigarettenautomaten an der Wildeshäuser Straße gewaltsam aufgebrochen und den gesamten Inhalt entwendet. Sollte jemand etwas beobachtet haben, bittet die Polizei Twistringen, Tel. 04243 / 970570, um Hinweise.

Bruchhausen-Vilsen – Verkehrsunfall

Advertisement

Am Dienstag früh gegen 7.30 Uhr wurde ein Pkw-Fahrer bei einem Verkehrsunfall auf der B6 in Höhe Ochtmannien leicht verletzt. Ein 24-jähriger Fahrer eines Fiat-Kleintransporters wollte aus Richtung Asendorf nach Links auf einen Parkplatz abbiegen und wartete mittig der Fahrbahn auf der Sperrfläche. Kurzfristig entschied er sich um und fuhr in den fließenden Verkehr in Fahrtrichtung Syke weiter. Dabei übersah er einen VW Touran, der ebenfalls in Richtung Syke unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der 48-jährige Fahrer leicht verletzt wurde. Der Fiat war nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt ca. 8500 Euro.

Barver – Verkehrsunfallflucht

Bei einem Verkehrsunfall auf der Diepholzer Straße (B 214) am Montag gegen 19.40 Uhr entstand ein Schaden von rund 10000 Euro, der Verursacher flüchtete.
Ein bislang Unbekannter befuhr mit einem Pkw die B 214 in Richtung Diepholz. Als er einen Lkw überholte, übersah er vermutlich den Gegenverkehr. Dieser, ein 46-Jähriger mit seinem Pkw, konnte einen Zusammenstoß nur durch eine Gefahrenbremsung und ein Ausweichen verhindern. Dabei geriet sein Pkw gegen die Leitplanke. Der Unfallverursacher flüchtete, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Durch den Verkehrsunfall entstand ein Schaden von ca. 10000 Euro. Hinweise auf den Unfallverursacher nimmt die Polizei Diepholz, Tel. 05441 / 9710, entgegen.

Neuenkirchen – Zigarettenautomat aufgebrochen

Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch, kurz nach Mitternacht, in Neuenkirchen, Bassumer Straße, einen Zigarettenautomaten aufgebrochen. Die Unbekannten brachen gewaltsam die Verriegelung des an einer Tankstelle angebrachten Automaten auf. Entwendet wurden nach bisherigen Erkenntnissen Bargeld und Zigaretten. Hinweise nimmt die Polizei Sulingen, Tel. 04271/949-0, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Gissing
Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Advertisement

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen