Connect with us

Blaulicht

POL-KN: (Singen, B 34, Lkr. Konstanz) Auffahrunfall an Ampel – 20.000 Euro Schaden (14.06.2022)

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Singen (ots) –

Zu einem Unfall ist es am Dienstag am frühen Abend auf der Bundesstraße 34 kurz vor Singen gekommen. Eine 26-jährige Renault Clio-Fahrerin war auf der B 34 von Steißlingen in Richtung Singen unterwegs. Ein 20 Jahre junger Mann mit einem Mercedes fuhr vor dem Clio in dieselbe Richtung. An der Ampel auf der Kreuzung zur L 223 und zur L 220 bremste der Mercedes-Fahrer verkehrsbedingt ab. Die junge Frau erkannte dies zu spät und krachte in das Heck des Daimlers. Die 26-Jährige erlitt durch den Aufprall leichte Verletzungen und musste zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus. Der junge Mann blieb unverletzt. Den nicht mehr fahrbereiten Clio brachte ein Abschleppdienst in eine Werkstatt. An beiden Autos entstand Blechschaden in Höhe von je rund 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Katrin Rosenthal
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement