Connect with us

Blaulicht

POL-BO: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Herne (ots) –

Noch ist eine Verkehrsunfallflucht vom Mittwoch, 8. Juni, in Herne nicht geklärt. Das Verkehrskommissariat der Polizei Bochum bittet um Zeugenhinweise.

Eine 50-jährige Radfahrerin befuhr gegen 16.10 Uhr die Cranger Straße in Richtung Gelsenkirchen. Nach bisherigem Kenntnisstand kam ihr in Höhe der Bismarckstraße ein unbekannter Fußgänger torkelnd entgegen. Die Radfahrerin musste diesem ausweichen und kam dabei zu Fall. Sie wurde leicht verletzt. Die bislang unbekannte Person entfernte sich anschließend ohne Unfallaufnahme von der Örtlichkeit.

Das Verkehrskommissariat bittet mögliche Zeugen des Unfalls sich unter der Telefonnummer 0234 909-5206 oder -4441 (Kriminalwache) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Maik Intfeld
Telefon: 0234 909-1020
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://bochum.polizei.nrw/

Advertisement

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen