Connect with us

Blaulicht

POL-NE: Einbrecher stehlen Bargeld und Schmuck – Polizei bittet um Zeugenhinweise

Neuss (ots) –

Am Dienstag (14.06), in der Zeit von 7:50 bis 16:30 Uhr, drangen Einbrecher gewaltsam in ein Einfamilienhaus an der Amselstraße ein. Die Bewohnerin fand nach ihrer Rückkehr durchwühlte Räume und offene Schubladen vor. Nach ersten Erkenntnissen waren die Unbekannten über die Terrassentür in das Haus eingestiegen. Es wurden Geld und Schmuck entwendet.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zum Einbruch geben können, sich unter der Telefonnummer 02131 300-0 beim Kriminalkommissariat 14 zu melden.

Außerdem rät die Polizei dazu, Fenster und Türen auch bei kurzer Abwesenheit zu verschließen. Wie man Türen und Fenstern richtig schützt, erfahren Eigentümer und Mieter ebenfalls unter der Rufnummer 02131 300-0 sowie auf der Internetseite der Polizei im Rhein-Kreis Neuss https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw/artikel/polizei-beraet-zum-einbruchsschutz-tipps-und-termine

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Advertisement

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen