Connect with us

Blaulicht

POL-Pforzheim: (FDS) Baiersbronn – Radfahrer verstirbt trotz Reanimation

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Baiersbronn (ots) –

Ohne Bewusstsein aufgefunden wurde ein Radfahrer am Dienstagmittag auf der Kreisstraße 4734 zwischen Schönmünzach und Hinterlangenbach.

Der 72-jährige Radfahrer wurde durch einen Verkehrsteilnehmer gegen 12:50 Uhr auf der Kreisstraße 4734 zirka 50 Meter nach der Einmündung nach Leimiß bewusstlos aufgefunden. Trotz der sofort eingeleiteten Reanimationsmaßnahmen durch den verständigten Rettungsdienst verstarb der 72-jährige noch an der Örtlichkeit. Nach derzeitigem Kenntnisstand wird von einer internistischen Ursache ausgegangen, welche zur Auffindesituation des Radfahrers führte.

Während der Rettungs- und Einsatzmaßnahmen wurde die Fahrbahn bis gegen 14:30 Uhr vollständig gesperrt.

Jürgen Wagensommer, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Advertisement

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen