Connect with us

Blaulicht

POL-FR: Todtnau: Betrunkener begeht zwei Unfälle – Polizei sucht Unfallgegner und Zeugen

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Freiburg (ots) –

Eine Verkehrsteilnehmerin teilte der Polizei am Dienstag, 14.06.2022, gegen 10.50 Uhr, einen in Schlangenlinien fahrenden schwarzen VW Golf auf der Landstraße 126 bei Aftersteg mit. In der Nähe der Parkplätze bei den Todtnauer Wasserfällen habe der Fahrzeugführer versucht auf der Fahrbahn zu wenden, was wohl nicht gelang. Ein weiterer Verkehrsteilnehmer bat den 67-jährigen Fahrer auszusteigen und fuhr dessen schwarzen Golf auf einen nahegelegenen Parkplatz. Ein durchgeführter Alkomat-Test ergab ein Ergebnis von etwa 1,5 Promille. Es folgte eine Blutentnahme sowie die Sicherstellung des Führerscheines. Nach Sachlage fuhr der 67-Jährige zuvor aus einer Tiefgarage in der Spitalstraße, in welcher er gegen das Heck eines geparkten Autos fuhr. In der Folge befuhr er die Landstraße 126 in Richtung Aftersteg. Auf diesem Streckenabschnitt kam es wohl zu einem Streifvorgang mit einem entgegenkommenden Fahrzeug.
Der Polizeiposten Oberes Wiesental, Telefon 07673 88900 (24 h), sucht nun den Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeuges. Dieser möge sich bitte mit dem Polizeiposten in Verbindung setzen. Ebenso mögen sich Verkehrsteilnehmer bei der Polizei melden, welche durch die Fahrweise des 67-Jährigen gefährdet wurden.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Advertisement

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen