Connect with us

Nachrichten

Neue Führung für Schleswig-Holsteins Stadtwerkeverband VSHEW

Reinbek, 15.6.2022 (ots) –

Mitgliederversammlung wählt Andreas Wulff (41), Geschäftsführer der Stadtwerke Brunsbüttel GmbH, zum neuen Vorstandsvorsitzenden

Die Mitgliederversammlung des Verbands der Schleswig-Holsteinischen Energie- und Wasserwirtschaft (VSHEW) hat Andreas Wulff (41), Geschäftsführer der Stadtwerke Brunsbüttel, zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. Der studierte Betriebswirt (BA) übernimmt den Vorsitz von Helge Spehr, ehemals Geschäftsführer der Stadtwerke SH, der den VSHEW-Posten im April 2022 nach zehn Jahren abgegeben hatte.

„Ich bedanke mich sehr für das Vertrauen der Mitglieder“, sagt Wulff. „Die Sicherung der Energieversorgung sowie die Bekämpfung des Klimawandels sind noch nie wichtiger gewesen als derzeit. Entsprechend bedeutend ist gerade jetzt die Rolle der kommunalen Versorger“. Wesentlich werde dabei der zügige Ausbau der Erneuerbaren Energien sowie einer soliden Infrastruktur für nachhaltige Elektromobilitätslösungen sein.

Schleswig-Holsteins Stadtwerke hätten speziell in den vergangenen Monaten bewiesen, dass sie sich ihrer Verantwortung bewusst seien. „Grundvoraussetzung, um unsere ambitionierten gesellschaftlichen, sozialen und ökonomischen Ziele zu erreichen, ist ein starker Zusammenhalt der kommunalen Versorger. Umso wichtiger ist dafür die Arbeit des VSHEW“, so Wulff weiter.

Kurzvita Andreas Wulff (41)

Advertisement

– Seit Juli 2011: Geschäftsführer Stadtwerke Brunsbüttel GmbH
– Seit Januar 2020 Co-Geschäftsführer Stadtwerke Steinburg GmbH
– Seit Januar 2017: Geschäftsführer Windpark Brunsbüttel-Eddelak UG
– Seit Oktober 2015: Geschäftsführer Bürgerwind Brunsbüttel GmbH
– Seit Juli 2011: Geschäftsführer SWB Windpark Verwaltungs-GmbH

Zum VSHEW: Der Verband der Schleswig-Holsteinischen Energie- und Wasserwirtschaft (VSHEW) vertritt als Wirtschaftsverband die Interessen von rund 50 kommunalen Stadt- und Gemeindewerken sowie Versorgungsbetrieben mit einem Gesamtumsatz von zusammen über einer Milliarde Euro. Die VSHEW-Mitgliedsunternehmen versorgen knapp eine Millionen Schleswig-Holsteiner mit Strom, Gas, Wasser und Kommunikationstechnik und beschäftigen mehr als 2.500 Menschen.

Pressekontakt:

Verband der Schleswig-Holsteinischen
Energie- und Wasserwirtschaft e.V. – VSHEW
Roman Kaak, Geschäftsführer
Tel.: (040) 727 373-92
Mobil: (0170) 288 945 8
E-Mail: kaak@vshew.de

Original-Content von: Verband der Schleswig-Holsteinischen Energie- und Wasserwirtschaft e.V. – VSHEW, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement