Connect with us

Blaulicht

POL-VIE: Willich: Unfall zwischen Pkw und Pedelec – Radfahrer wurde leicht verletzt

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Willich (ots) –

Am Morgen des 15.06.2022 gegen 6.10 Uhr ereignete sich ein Unfall auf der Sankt-Töniser-Straße in Willich. Eine 59-Jährige fuhr mit ihrem Pkw in den Kreisverkehr ein und wollte diesen an der ersten Ausfahrt verlassen. Ein 63-jähriger Krefelder befand sich mit seinem Pedelec bereits in dem Kreisverkehr. Er befuhr diesen in entgegengesetzte Richtung. Beim Ausfahren des Kreisverkehres schaute die Pkw-Fahrerin aus Meerbusch den laufenden Verkehr nicht ordnungsgemäß und es kam zu einer Kollision mit dem Radfahrer. Der 59-Jährige stürzte zu Boden und wurde hierbei leicht verletzt. Er wurde von Rettungskräften ambulant versorgt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Alina Mevissen
Telefon: 02162/377-1193
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen