Connect with us

Blaulicht

POL-PDPS: versuchter Ladendiebstahl

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Zweibrücken (ots) –

Zeit: 15.06.2022, 15:50 Uhr
Ort: 66482 Zweibrücken, Hauptstraße
SV: Am Mittwoch, den 15.06.2022, gegen 15:50 Uhr kam es zu einem versuchten Ladendiebstahl in einem Discounter in der Hauptstraße. Eine Mitarbeiterin bemerkte hierbei, wie ein bislang unbekannter Täter einen Gegenstand aus dem Regal in seinem Rucksack verstaute und im Anschluss das Geschäft verlassen wollte. Auf die Tat angesprochen händigte der Täter am Ausgang den Gegenstand an die Mitarbeiterin aus und flüchtete umgehend von der Örtlichkeit, bevor Weiteres geklärt werden konnte.

Personenbeschreibung: Männlich, ca. 1,85 Meter groß, normale Statur, blonde Haare, kurze Hose, blaues Shirt, schwarzer Rucksack

Die Polizeiinspektion Zweibrücken (Tel. 06332/9760 bzw. pizweibruecken@polizei.rlp.de) bittet um Zeugenhinweise zum Diebstahl. |pizw

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens
Pressestelle

Advertisement

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen