Connect with us

Blaulicht

POL-PDLU: Ein ungewöhnlicher Verkehrsunfall führt zu einer leicht verletzten Person (73/1506)

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Speyer (ots) –

Am Mittwochnachmittag kam es bei einem Eiscafé in der Franz-Kirrmeier-Straße zu einem etwas ungewöhnlicheren Verkehrsunfall. Ein 77-jähriger PKW Fahrer aus Speyer versuchte nach ersten Ermittlungen zufolge eine Bordsteinerhöhung hinauf zu fahren. Auf Grund der Geschwindigkeit konnte er nach Überwinden des Bordsteins nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr gegen eine Mauer des Eiscafés. Durch die umstürzende Mauer fiel eine hinter der Mauer sitzende 52-jährige Frau von ihrem Stuhl und verletzte sich leicht. Sie wurde durch einen Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-262 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen