Connect with us

Blaulicht

POL-PPWP: Betäubungsmittel aufgefunden

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Kaiserslautern (ots) –

Am am Mittwoch, den 15.06.2022, um 16:00 Uhr wurde ein 25-jähriger Mann aus dem Landkreis Kaiserslautern in der Friedenstraße, Kaiserslautern einer Personenkontrolle unterzogen. Hierbei wurde bei dem Mann eine geringe Menge Amphetamin aufgefunden und sichergestellt.

Ebenfalls am Mittwoch, den 15.06.2022, um 17:10 Uhr wurde ein 35-jähriger Mann aus Kaiserslautern in der Kanalstraße, Kaiserslautern einer Personenkontrolle unterzogen. Auch hier wurde bei dem Mann eine geringe Menge Amphetamin aufgefunden und sichergestellt.

Beide Männer müssen sich nun wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten. Zudem wird die jeweilige zuständige Führerscheinstelle hierüber in Kenntnis gesetzt. |PvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz
Pressestelle

Advertisement

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen