Connect with us

Blaulicht

PP Ravensburg: Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Ravensburg (ots) –

Meßkirch – Eingangstüre beschädigt

Unbekannte haben die Eingangstüre des REWE Markt in der Bahnhofstraße beschädigt. Zwischen Mittwoch, 15.06.2022, 23:00 Uhr und Donnerstag, 16.06.2022, 00:45 Uhr schlugen der oder die Täter mehrfach mit einem größeren Stein gegen die Eingangstüre. Der Stein wurde vor Ort aufgefunden. Der mutwillige Schaden dürfte mehrere hundert Euro betragen.
Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Sigmaringen unter 07571/104-0 oder der Polizeiposten Meßkirch 07575/2838.

Mengen – Mann zusammengeschlagen – Zeugen gesucht

Ein 44-jährigen Mann wurde in der Nacht zum 16.06.2022 gegen 01:38 Uhr in der Beizkofer Straße von zwei unbekannten Tätern geschlagen und getreten. Der Geschädigte trug lediglich Schürfwunden an Armen und Beinen davon. Die beiden Täter flüchteten Richtung Innenstadt. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung konnten die Täter nicht mehr aufgefunden werden.
Zeugen werden gebeten sich beim Polizeirevier in Bad Saulgau unter 07581/482-0 oder beim Polizeiposten Mengen 07572/5071 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Advertisement

Polizeipräsidium Ravensburg
Polizeiführer vom Dienst
Olaf Stotzka
Telefon: 0751 803-1010
E-Mail: ravensburg.pp@polizei.bwl.de
https://www.polizei-ravensburg.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Ravensburg, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen