Connect with us

Blaulicht

POL-LM: +++Diebstahl von Fahrrad+++mehrere Verkehrsunfallfluchten mit Sachschaden+++Diebstahl von Roller+++Verfolgungsfahrt+++

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Limburg (ots) –

1. Diebstahl von Fahrrad

Tatort: Joseph-Heppel-Straße 3, 65549 Limburg (Tilemannschule)
Tatzeit: Di. 14.06.2022, 09:15 Uhr – Di. 14.06.2022, 16:30 Uhr

Am Dienstagvormittag stellte der 17-jährige Geschädigte aus Staffel sein Fahrrad in die Fahrradständer auf dem Gelände der Tilemannschule in Limburg. Das Fahrrad wurde nicht gesichert.
Als er gegen 16:30 Uhr wieder zu dem Abstellort zurückkam, musste er feststellen, dass das Fahrrad gestohlen wurde.
Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein Cube Aim Race im Wert von ca. 550EUR.

2. Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden

Tatort: Steedener Hauptstraße 7, 65594 Runkel-Steeden
Tatzeit: Mi. 15.06.2022, 19:00 Uhr – Mi. 15.06.2022, 19:10 Uhr

Advertisement

Am Mittwochabend parkte die 34-jährige Geschädigte aus Steeden ihr Fahrzeug ordnungsgemäß am Fahrbahnrand der Steedener Hauptstraße in Höhe der Hausnummer 7 in Fahrtrichtung.
Eine unbekannte Person befuhr mit ihrem Fahrzeug die Steedener Hauptstraße in Richtung Ortsausgang und streife beim Vorbeifahren den vorderen Kotflügel des geparkten Fahrzeugs. Anschließend flüchtete die Person, ohne ihren Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen.
Es entstand ein Sachschaden von ca. 1,500EUR.

3. Diebstahl von Roller

Tatort: Siegener Straße 12, 65589 Hadamar
Tatzeit: Mi. 15.06.2022, 12:00 Uhr – Mi. 15.06.2022, 21:30 Uhr

Ein 51-jähriger Geschädigter aus Hadamar stellte am Mittwochabend fest, dass sein Roller mit dem Versicherungskennzeichen 451REA, dass er in seinem Hinterhof geparkt hatte, gestohlen wurde.
Gegen 12:00 Uhr hatte er das Fahrzeug zuletzt dort stehen sehen.

4. Verkehrsunfallflucht nach Verfolgungsfahrt

Tatort: Oberwiese, 65589 Hadamar-Oberzeuzheim
Tatzeit: Do. 16.06.2022, 02:15 Uhr

Am frühen Donnerstagmorgen wollte eine Polizeistreife ein Fahrzeug in der Waldstraße in Oberzeuzheim kontrollieren.
Als der Fahrzeugführer dies bemerkte, versuchte er über die Seitenstraßen zu fliehen. In der Oberwiese konnte das Fahrzeug wieder gesichtet werden. Beim Versuch der Polizei zu entkommen beschädigte der Fahrzeugführer bei einem Wendemanöver einen Busch und ein Stück Rasenfläche, bevor er unerkannt entkommen konnte.
Die Höhe des Sachschadens ist noch unbekannt.

Advertisement

5. Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden

Tatort: Friedhofstraße 9, 65554 Ahlbach
Tatzeit: Mi. 15.06.2022, 13:00 Uhr – Mi. 15.06.2022, 19:50 Uhr

Am Mittwochabend bemerkte der 62-jährige Geschädigte aus Ahlbach Beschädigungen an seiner Hauswand und der Regenrinne , die vermutlich von einem Unfall stammen.
Es ist davon auszugehen, dass ein größeres Fahrzeug den nötigen Seitenabstand zu der Hauswand nicht eingehalten hat, und beim Vorbeifahren gegen die Hauswand und die Regenrinne gestoßen ist.
Es entstand ein Sachschaden von ca. 500EUR.

In allen genannten Fällen werden Zeugen und Hinweisgeber gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der 06431-91400 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen – Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
POK´ in Kollang
Kommissarin vom Dienst
Telefon: (06431) 9140-0
E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen