Connect with us

Blaulicht

POL-Bremerhaven: Zwölf Tannenbäume aus Garten gestohlen

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Bremerhaven (ots) –

Gleich zwölf Tannenbäume stahlen unbekannte Täter im Zeitraum zwischen Sonntag, 12. Juni, 14 Uhr, und Montag, 13. Juni, 9 Uhr, aus einem Garten an der Straße Deichsfeld in Bremerhaven-Wulsdorf.

Nach bisherigem Ermittlungsstand rissen Unbekannte die Tannenbäume, die an der Grundstücksgrenze zwischen dem Garten und dem Bahnhof-Wulsdorf gepflanzt waren, aus dem Boden und stahlen diese. Die Pflanzen befanden sich hinter einem Bauzaun und dienten als Hecke zur Grundstücksabgrenzung. Der Sachschaden wird auf circa 120 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen. Wer zur angegebenen Zeit auffällige Beobachtungen im Bereich Deichsfeld gemacht hat, wird gebeten, die Polizei unter 0471/953-4444 zu kontaktieren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Seda Demir-Göncü
Telefon: 0471 953-1402
E-Mail: s.demir-goencue@polizei.bremerhaven.de
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen